Thailändisches Essen für Kinder!

Reisnudeln
Leckere Thai-Rezepte für Kinder

Thailändisches Essen für Kinder, vielseitig, 5 thailändische Rezepte für die ganze Familie!

Die thailändische Küche vereint all die erstaunlichen Vorteile, nach denen du bei der Planung von Kindergerichten suchst. Die Zutaten sind frisch, die Vorbereitungszeit ist kurz und die Aromen überzeugen auch den anspruchsvollsten Feinschmecker. Es gibt jedoch einen äußerst wichtigen Aspekt der thailändischen Küche, der einem friedlichen Familienessen einen Strich durch die Rechnung machen kann..... Chili! Es ist wichtig, dass du bei der Bestellung "nicht scharf" angibst, wenn du Familienmitglieder hast, die kein scharfes Essen mögen. Hier sind unsere Top-Tipps für leckeres thailändisches Essen, das auch Kinder lieben werden.

1. Frühlingsrollen

Es bedarf keiner großen Einführung, da wir alle eine Vorliebe für die eine oder andere Frühlingsrolle haben. Thailändische Frühlingsrollen bestehen aus Hackfleisch oder vegetarischem Fleisch, in Stäbchen geschnittenen Karotten, in Scheiben geschnittenem Kohl und dünn geschnittenen Zwiebeln sowie Vermicelli, die in Reispapier eingewickelt sind.

In diesen kleinen Köstlichkeiten ist kein geheimnisvolles Chili versteckt und sie sind immer ein Kinderliebling.

Gebratener Thai-Reis
Gebratener Thai-Reis enthält viel Gemüse, das unter ständigem Rühren gebraten wird

2. Gebratener Reis

Thailändischer gebratener Reis ist eine Mischung aus gekochtem Reis, Ei und klein geschnittenem Gemüse, die zusammen gebraten und mit einem Mix aus Limettensaft, Sojasauce und Fischsauce gewürzt wird (am besten ohne Chilis).

Du kannst ganz einfach Schweine- oder Hühnerhackfleisch für zusätzliches Protein hinzufügen. Für Kinder, die keine Begeisterung für einen großen Teller mit Gemüse haben, ist dies eine tolle Option.

3. Pad Thai

Ein sehr beliebtes thailändisches Gericht aus gebratenen Reisnudeln mit Bohnensprossen, Gemüse, Ei und wahlweise Tofu, Huhn oder Rindfleisch.

Pad thai ist ein nur sehr leicht scharfes Gericht, aber da normalerweise zerstoßene Erdnüsse darüber gestreut werden, solltest du bei deinem Kind auf eine Nussallergie achten und die Erdnüsse vielleicht weglassen.

Hähnchen Satay
Hühnchen Satay, da können Kinder nicht widerstehen!

4. Hähnchen Satay

Hähnchen-Satay ist bei Kindern sehr beliebt und sie können nicht genug von diesen Hähnchenspießen bekommen, die mit einer köstlichen Erdnusssauce serviert und schmackhaft gegrillt werden.

Ein leicht zu handhabender Snack voller Geschmack mit wenig Schärfe.

Klebriger Mango-Reis
Mango-Klebreis ist das beliebteste Thai-Dessert

5. Klebriger Mango-Reis

An dieser süßen Leckerei für die Kinder kommen wir nicht vorbei und sie ist ein klarer Favorit für alle Altersgruppen. Ein himmlisches Dessert aus Klebereis, gesüßt mit Kokosnussmilch und serviert mit perfekt gereiften Mangoscheiben obenauf.

Ein sehr sättigender und befriedigender Genuss, der selbst den wählerischsten kleinen Menschen ein glückliches Grinsen und einen vollen Bauch beschert.